Søren Thies
Hintergasse 21
D-65555 Limburg

Tel.: 0 64 31 / 56 88 51

post@klavierunterricht-limburg.de



Kostenloser Probeunterricht!

Klavierunterricht

Sie suchen einen Klavierlehrer in Limburg? Klavierspielen lernen in Limburg und Umgebung. Ein Angebot für Kinder und Erwachsene mit oder ohne Vorkenntnisse. Klassik, Pop, Folk, Liedbegleitung, Spielen nach Gehör - der etwas andere Unterricht.

Wenn ein Kind zum ersten mal am Klavier sitzt, probiert es einfach aus, was seine Finger an Klängen und Geräuschen hervorbringen können. Es ist fasziniert von den Möglichkeiten des Instrumentes und entdeckt es von den tiefsten bis zu den höchsten Tönen. Irgendwann versucht es vielleicht auch ein Lied, das es kennt, auf dem Klavier zu spielen. Ob Tasten "weiß" oder "schwarz" sind kümmert es nicht. "Auswendig spielen" ist kein Problem, ebenso "Improvisieren" oder "Spielen nach Gehör".

Im Laufe ihres Instrumentalunterrichts verlernen viele Kinder diesen unmittelbaren Zugang zur Musik und zu ihrem Instrument. Eigentlich ist das sehr schade.

Meine Schüler sollen nach Möglichkeit auch dann spielen können, wenn sie mal keine Noten dabei haben. Klassische Musik, Popsongs, einfacher Jazz, Folk aber auch Harmonielehre, Liedbegleitung und Grundlagen der Improvisation sind Gegenstand des Unterrichts.

Wir beginnen mit einfachen Liedern und Melodien, die nach Gehör in verschiedenen Tonarten "ertastet" werden. Mittels einer der gängigen Klavierschulen wird langsam ans Notenlesen und -spielen herangeführt. Die Reihenfolge ist immer hören, verstehen, selber spielen. Im Laufe des Unterrichts wird die Klavierschule dann mehr und mehr von Originalliteratur abgelöst. Wir spielen Mozart, Clementi, Bach, Beethoven, Schumann aber auch aktuelle Popsongs, lernen den Quintenzirkel und die wichtigsten Kadenzen kennen und beschäftigen uns mit Liedbegleitung und den Grundlagen der Improvisation.